Roboter Systeme

 

 Bildverarbeitungssysteme

Die Vision-Technologie wird für die Handhabung, Erkennung sowie für Kontrollzwecke eingesetzt.
Der „sehende“ Roboter kann mit dieser Technologie Teile unterschiedlicher Geometrie oder Farbe erkennen und sicher aufnehmen.

Für Kontrollzwecke werden Einzelteile auf ordnungsgemässe Geometrie überprüft, bevor diese weiterverarbeitet werden. Weitere quantitative und qualitative Kontrollparameter sind

  • Überprüfung der Montagequalität
  • Überprüfung auf Vollständigkeit und Einhaltung der Montagespezifikation
     
Bildverarbeitungsysteme    





Copyright © Knoll Feinmechanik
Umkirch Germany
All rights reserved